Über uns

Um Kunst und Kultur für alle zugänglich zu machen, hat sich am 6. März 2013 der gemeinnützige Verein KULTUR-gut! FREISING e.V. gegründet.
Die Schirmherrschaft übernahm Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher.
Kulturreferent Dr. Hubert Hierl und Kulturamtsleiter Dr. Ingo Bartha unterstützen das Vorhaben.

Vereinszweck ist, gespendete Eintrittskarten für Kulturveranstaltungen kostenlos an Bürger/-innen mit niedrigem Einkommen, unsere „KulturGäste“, weiter zu geben.
Der Verein arbeitet eng mit den örtlichen sozialen Einrichtungen und Beratungsstellen
zusammen, die ihre Klientel auf das Projekt aufmerksam machen sollen.
Durch die Anmeldung der KulturGäste über die Sozial-Partner wird ihre Berechtigung sichergestellt.

Die Eintrittskarten und Tickets werden von Kultur-Partnern oder Spendern kostenfrei zur Verfügung gestellt und von den Ehrenamtlichen des Vereins nach Interessensgebieten den KulturGästen angeboten.

Die KulturGäste, die wir mit unserem Engagement erreichen, freuen sich über lang vermisste Abwechslung, über die Möglichkeit ein Konzert zu hören, mit ihren Kindern im Zirkus zu staunen und zu lachen, sich mit einem Theaterstück auseinander zu setzen und sich anregen zu lassen oder sich einen Abend lang über einen Kabarettisten zu amüsieren.

Für die KulturGäste ist es die Möglichkeit am kulturellen Leben der Stadt teilzunehmen, nicht ausgegrenzt zu sein und eventuell neue Anregungen für die eigene Lebensgestaltung zu finden.

Konzert, Lesung, Kino, Theater und viele weitere Kulturveranstaltungen sind leider für viele Freisinger Bürgerinnen und Bürger unerschwingliche Güter.

Gelegentlich und auch nur dann, wenn es unsere finanziellen Möglichkeiten erlauben, werden aus Mitteln des Vereins Karten gekauft, etwa für Events, für die wir keine Karten-Spende bekommen haben, oder auch einmal, wenn wir nur 2 gespendete Karten z.B. für ein Kindertheater erhalten haben, für eine Familie mit 3 Kindern aber mehr brauchen.

Uns „Aktive“ macht diese durchaus zeitaufwendige Arbeit sehr froh und zufrieden.
Es ist beglückend anderen Menschen in einer so positiven Weise die Teilnahme am kulturellen Leben der Stadt ermöglichen zu können.

Wir: Das ist ein Team aus 13 aktiven ehrenamtlichen Freisingern, hier ein paar Aktive auf dem nachstehenden Bild 

Im Folgenden die aktuelle Vorstandschaft:

  1. Vorsitzende – Stefanie Gölz
  2. Vorsitzende – Jana Dinter
  3. Schatzmeisterin – Renate Erbacher
  4. Beisitzer – Thomas Tafelmeier, Hermann Graßl, Ilse Illing